Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Die LandschaftenFeldberg

Am Feldberg

Feldberg
Mit 1493 Metern ist der Feldberg der höchste Berg im Schwarzwald
Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Fotograf © HTG

Mit mehr Begeisterung als Kenntnis nennt man den Feldberg zuweilen des Schwarzwalds höchsten Gipfel. Daß er mit seinen 1493 Metern der Höchste im Schwarzwald ist, steht außer Zweifel. Nur: Ein richtiger Gipfel ist er nicht - lediglich die höchste, sanft abgerundete Erhebung in einem breit hingelagerten, mehrere Kilometer langen Mittelgebirgs-Massiv. Aus diesem Massiv erheben sich drei runde, waldreiche Kuppen. Die höchste heißt "Feldberg" und ist mit ihren 1493 Metern die respektabelste Erhebung im Schwarzwald. Obendrauf steht noch ein 21 Meter hoher Aussichtsturm. Auch eine Wetterwarte gibt es dort oben.

Nordöstlich von dieser Kuppe liegt der Baldenweger Buck (1461 m), südöstlich ragt der Seebuck auf (1448 m) - mit einem Bismarckdenkmal und einem Aussichtsturm. Von Feldberg und Seebuck haben Sie bei klarem Wetter eine prächtige Rundsicht über Kuppen und Täler bis zu den Schweizer Alpen.

Es geht da oben nicht gerade alpin zu. Auf jede der drei Anhöhen führen Fahrwege, es gibt viele bequeme Spazierpfade. Und schon Martin Gerbert, Fürstabt zu St. Blasien, schrieb im 18. Jahrhundert, daß manche den Feldberg "lieber Viehberg heissen wollen von der Viehweyde, welche man auf demselben häufig und fett antrifft, und die zur Mastung der Thiere ungemein tauglich ist. Es bringet nämlich das bergigte Erdreich, vornehmlich, wo sich solches um den Gipfel in viele und weite Ebenen ausbreitet, gewisse Kräuter unter dem Gras und allerhand heilsame Wurzeln hervor, welche sowohl zur Heilung, als zur Mastung des Viehes sehr nützlich sind."

Ums Jahr 1813 standen auf dem Feldberg, fast ganz oben, auch wirklich sechs große Viehhütten, die den Tieren (und auch Wanderern oder, noch öfter, Kräutersuchern) bei schlechtem Wetter Schutz boten. Daraus entwickelten sich die Schutzhäuser, die Sie nun da oben antreffen - wie die Menzenschwander oder die Todtnauer Hütte. Seit 1891 treibt man dort auch Wintersport; der Feldberg ist mit zwanzig Liften gut darauf eingerichtet.

> Winter am Feldberg
> Beim Feldsee am Feldberg-Massiv

Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

SCHWARZWALD.NET