Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Orte: K

Schwarzwald-Orte: K

Kandern - Reiche Tonvorkommen machten Kandern zur Töpferstadt.

Kappelrodeck - Schon im 14. Jahrhundert wurde "Cappel by Rodeck" erwähnt.

Karlsruhe - Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach baute von 1715 bis 1719 ein barockes Schloß und ab 1715 die Stadt, die er Karlsruhe nannte.
Bilder von Karlsruhe

Kenzingen - Dies ist ein hübsches mittelalterliches Städtchen mit stattlichen Häusern und dem Schwabentor.

Kirchzarten - Im achten Jahrhundert gehörte es zu den Besitzungen des Klosters St. Gallen; seit dem Ende des 15. Jahrhunderts herrschte hier ein Freiburger Talvogt.

Bad Krozingen - Dies ist ein Heilbad mit 40,2 Grad warmen kohlensäurehaltigen Thermalquellen.

Kuppenheim - Markgraf Ludwig Wilhelm I. von Baden-Baden und seine Frau Augusta Franziska Sibylla waren ein baubreudiges Paar.

Küssaberg - Auf einem 629 Meter hohen Bergkegel, an einem schon zu Zeiten der Römer strategisch wichtigen Punkt östlich von Küssaberg, liegen die gewaltigen Ruinen der Küssaburg.

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

SCHWARZWALD.NET