Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Kappelrodeck

Kappelrodeck

Kappelrodeck am Ausgang des Achertals Copyright © TI Kappelrodeck
Kappelrodeck am Ausgang des Achertals
Copyright © TI Kappelrodeck

Schon im 14. Jahrhundert wurde "Cappel by Rodeck" erwähnt. Die Cappel war eine dem heiligen Nikolaus geweihte Kapelle, die Rodeck eine Burg aus dem 11. Jahrhundert, südlich vom Ort auf einem Bergvorsprung. Ihren Namen bekam sie vom Rittergeschlecht der Roder oder Röder, die einige Jahrhunderte lang dort wohnten.

Eine 6,5 Kilometer lange Wanderung führt (über Schloß Rodeck) hinauf zum Dasenstein, einem zerklüfteten Felsmassiv. Von dessen Plattform haben Sie einen schönen Blick zu den Vogesen. Der Wanderweg ist gleichzeitig Weinlehrpfad. 22 Tafeln geben Auskunft über Weinbau und Weinsorten, Arbeiten des Winzers, Schädlingsbekämpfung und anderes mehr. Schließlich ist die "Hex vom Dasenstein" einer der berühmtesten Weine dieser Gegend.

Über die Kappeler Fasnacht können Sie im Kapitel Schwarzwälder Geschichten interessantes lesen.

Mehr Infos über
Tourist-Information
Hauptstraße 65
77876 Kappelrodeck
Tel 0 78 42 / 8 02 10
Fax 0 78 42 / 8 02 75
tourist-info@kappelrodeck.de
www.kappelrodeck.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

SCHWARZWALD.NET