Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen


Die beiden einst eigenständigen Städte, die etliche Kilometer auseinanderliegen, hat man ohne tieferen Sinn von amtswegen verbunden.

Schwenningen hat ein anspruchsvolles Heimatmuseum mit hunderten von Schwarzwälder Uhren; außerdem sehen Sie dort Beispiele der Schwenninger Uhren-Schilder-Malerei und eine vollständig eingerichtete Uhrmacherwerkstatt. In einer anderen Abteilung werden schwäbische Bauernmöbel vom Dreißigjährigen Krieg bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts gezeigt. Auch ein Luftfahrt-Museum gibt es hier. Und schließlich ist da eine Glassammlung mit wunderschönen Beispielen der Schwarzwälder Glasmacherkunst vom 17. bis zum 19. Jahrhundert.

Narrenbrunnen Über den Kater Miau und die Fasnet in Villingen-Schwenningen erfahren Sie einiges im Kapitel Schwarzwälder Geschichten.

In Villingen blieben drei Stadttore aus dem 13. Jahrhundert, dazu Wehrtürme und große Teile der doppelten Stadtmauer erhalten. Außerdem steht da ein romanisches Münster mit sehr schönen Portalen. Innen ist die Kirche barockisiert - mit Stuckaturen, Ranken und Blättern. Das hölzerne "Nägelin-Kruzifix" auf dem Kreuzaltar ist ein Werk des 14. Jahrhunderts. Ein Bauer namens Nägeli soll das Kreuz am Weg gefunden haben. Man schrieb ihm besondere Schutzkräfte zu und errichtete zunächst eine kleine Kapelle für das Kreuz; später kam es dann ins Münster.

Außerdem gilt Villingen als Kurort.

Südlich von Schwenningen, an der Straße nach Bad Dürrheim, weisen Schilder zum Schwenninger Moos - einem Hochmoor, das nach Entwässerungsversuchen nun mit Krüppelkiefern und Birken bewachsen ist. Am Rand der Kolke, der kleinen Seen, hat sich der ursprüngliche Bewuchs mit Wollgras und Moosen erhalten. An diesen Seen leben viele Vogelarten. Ein vier Kilometer langer Weg führt rings um das Moor.

Im Stadtpark Möglingshöhe geschieht Bedeutsames: Hier entspringt der Neckar. Allerdings sehen Sie nur einen kleinen Brunnen, und würde nicht eine Tafel behaupten, dies sei der Geburtsort des Flusses - Sie würden es nicht glauben.

Mehr Infos über
Tourist-Service
Rietstraße 8
78050 Villingen-Schwenningen
Tel 0 77 21 / 82 23 40
Fax 0 77 21 / 82 23 47
eMail: verkehrsamt@villingen-schwenningen.de

Internet: www.villingen-schwenningen.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET