Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Nagold

Nagold

Die Stadt liegt in einem Talbecken am Zusammenfluß von Nagold und Waldach. Etliche alte Fachwerkhäuser sind sehenswert, außerdem das Rathaus mit seinen Arkaden.

Vor allem aber die Remigiuskirche, heute eine evangelische Friedhofskirche. Deren Alter ist kaum zu bestimmen. Sie steht zum Teil auf römischen Fundamenten und zeigt auch römische Halbsäulen am Chorbogen. Aber Sie sehen auch eindrucksvolle Wandmalereien aus dem frühen 14. Jahrhundert, die Szenen aus Jugend und Passion Christi darstellen.

Auf dem Schloßberg stehen Reste der Burg Hohennagold, die schon im Jahr 1646 zerstört wurde: Teile der Mauer aus dem 14. Jahrhundert, Flankierungsturm und Bergfried, aber auch Teile des Palas und der Vorburg.

Mehr Infos über
Tourist-Information
Marktstraße 27
72202 Nagold
Tel 0 74 52 / 68 10
Fax 0 74 52 / 68 15 135
info@nagold.de
www.nagold.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET