Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Lossburg

Lossburg

In der Nähe entspringt die Kinzig, und in der Nähe bauten sich im 13. Jahrhundert die Herren von Geroldseck die Lossburg. Diese Wasserburg gibt es längst nicht mehr, aber dafür entstand der Luftkurort Lossburg, der im Lauf der Zeit auch einige umliegende Dörfer eingemeindet hat - Schömberg und Wittendorf, Sterneck und Lombach.

Es geht angenehm ländlich zu in dieser Gegend am Ostrand des Schwarzwalds. Die Quelle der Kinzig, westlich von Lossburg, ist ein idyllisches Stück Natur; das gleiche gilt für die ebenfalls von der Kinzig gebildete Reinerzau, unterhalb vom Ortsteil Schömberg.

Kurz: Hier geht es vor allem um die Landschaft, weshalb man sich in Lossburg und Umgebung besonders auf den Familienurlaub eingestellt hat. Nicht erfolglos, denn Lossburg wurde immerhin schon in zwei Landeswettbewerben und einem Bundeswettbewerb als Familien-Ferienort ausgezeichnet. Die Urlaubsbeschäftigungen sind von beschaulicher Art: Man angelt und kann ausreiten, spielt Tennis und Minigolf. Auch Malkurse gibt es.

Für die Kinder hat man eine blonde Fee aufgetan. Die sitzt zuweilen am Rand der Kinzig-Quelle und erzählt Märchen aus dem Schwarzwald.

Mehr Infos über
Tourist-Information
Hauptstraße 46
72290 Lossburg
Tel 0 74 46 / 950 460
Fax 0 74 46 / 950 46 14
lossburg-information@lossburg.de
www.lossburg.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET