Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Mit Auto und BahnSchwarzwald-Hochstraße

Winter an der Schwarzwald-Hochstraße

Schneeschuhwandern am Mehliskopf © Michael Frank
Schneeschuhwandern am Mehliskopf
© Michael Frank

Im Nordschwarzwald findet man vielfältige wintersportliche Möglichkeiten an der Schwarzwald-Hochstraße (zu der auch die Gegend des Kniebis gehört). Die rund 60 km lange Panorama-Straße zieht sich quer durch den Schwarzwald: von Baden-Baden bis Freudenstadt.

Allgemeine Höhe der Skigebiete: 930 bis 1100 m

Lifte:
Mehliskopf I - 900 m lang, 200 m Höhendiff. (Flutlicht)
Mehliskopf II - 900 lang, 200 m Höhendiff. (Flutlicht)
Mehliskopf III - 400 m lang, 80 m Höhendiff. (Flutlicht)
Mehliskopf IV - 480 m lang, 100 m Höhendiff. (Flutlicht)
Hundseck I - 615 m lang, 115 m Höhendiff. (Flutlicht)
Hundseck II - 295 m lang, 35 m Höhendiff.
Unterstmatt I - 400 m lang, 75 m Höhendiff. (Flutlicht)
Unterstmatt II - 400 m lang, 75 m Höhendiff.

Kunstschnee: bei den Mehliskopf- und Unterstmatt-Liften

Snowboard-Möglichkeiten

Ski- und Snowboard-Verleih

Skischule

Langlauf-Loipen: insgesamt 70 km

Anschluß an den Fernskiwanderweg Schonach-Belchen

Rodelbahn: 300 m lang (am Ruhestein)

Hallenbad

Tennishalle

Reithalle mit Leihpferden

Winter-Ausritte

Pferdeschlittenfahrten

Winter-Campingplatz

Schnee-Telefon: +49 (0) 72 26 / 296

> Die Schwarzwald-Hochstraße

Zwei Tourenvorschläge für eine abwechslungsreiche Entdeckung des Schwarzwaldes.

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET