Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Wehr

Wehr

Oberhalb der Stadt, auf einem steilen Kalkfelsen, sehen Sie die Ruinen der Burg Werrach, in der einst die Herren von Schönau wohnten. Schildmauer und Turmreste stehen noch.

Im Ort bauten sich die Schönaus 1784 ein von einem geometrischen Garten eingerahmtes repräsentatives Barockschloß; den Festsaal stattete Luigi Bossi mit schönen Stukkaturen aus. Heute ist dies das Rathaus der Stadt.

Von der Burgruine führt ein Weg östlich über den Maierhof aufwärts zu den Klingenfelsen. Nach einer Dreiviertelstunde stoßen Sie auf die "Bergalinger Heidenmauer", eine altgermanische Befestigung, die recht gut erhalten ist. Bis zu zwei Meter hohe und fast ebenso dicke Mauern stehen noch.

Nordöstlich der Stadt liegen die Ruinen der Burg Bärenfels. Wann sie gebaut, wann und wodurch sie zerstört wurde - man weiß es nicht. Auf jeden Fall: die Aussicht von hier ist prächtig.

Mehr Infos über
Kultur- und Verkehrsamt
Hauptstraße 14
79664 Wehr
Tel 0 77 62 / 8 08 601
Fax 0 77 62 / 8 08 150
kulturamt-vhs@wehr.de
www.wehr.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET