Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Tiefenbronn

Tiefenbronn

Die katholische Pfarrkirche Maria Magdalena aus dem 14. Jahrhundert ist ein Schmuckstück gotischer Baukunst, eine dreischiffige Basilika mit schönem Kreuzgewölbe im Chor und dem Magdalenenaltar des Lukas Moser.

Eine gründliche und sachverständige Restaurierung hat dem Bauwerk gut getan. Die spätgotischen Wandmalereien und etliche einst falsch ergänzte bildliche Darstellungen wurden sehr fein überarbeitet. Und viele einst bunte Teile der Architektur erhielten ihre alte Farbigkeit zurück.

Die Chorfenster aus dem 14. Jahrhundert zeigen Darstellungen aus dem Leben Marias. Auf dem Hochaltar von 1469, einem Werk des Ulmer Meisters Hans Schüchlin, ist unter anderem die Kreuzabnahme dargestellt.

Mehr Infos über
Bürgermeisteramt
Gemmingenstraße 1
75233 Tiefenbronn
Tel 0 72 34 / 9 50 00
Fax 0 72 34 / 95 00 50
gemeindeverwaltung@tiefenbronn.de
www.tiefenbronn.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET