Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - St. Peter

St. Peter

Der Zähringer Herzog Berthold II. ließ hier 1093 das erste Kloster errichten. Zwischen 1724 und 1727 erbaute der Vorarlberger Peter Thumb die Pfarrkirche St. Peter mit ihren zwei Zwiebeltürmen. Wenig später entstanden die jetzigen Klostergebäude.

Der Innenraum der barocken Kirche ist licht und geräumig - mit schönen Wand- und Deckenfresken, die Szenen aus der Geschichte des Heiligen zeigen. Die Figuren am Hochaltar schuf Joseph Anton Feuchtmayer. Gute Rokokoarbeiten sind die Zähringer Gedenktafeln seitlich vom Altar.

In den Klostergebäuden sind der Kapitelsaal, der Fürstensaal und vor allem die Bibliothek sehenswert; die ist ein wunderschöner Raum im Rokokostil, der zwei Stockwerke umfaßt und auf halber Höhe eine Galerie trägt; deren allegorische Figuren sollen Kunst und Wissenschaft darstellen. Deckengemälde zeigen die Huldigung vor der Dreifaltigkeit.

Mehr Infos über
Kurverwaltung
79271 St. Peter
Tel 0 76 60 / 91 02 24
Fax 0 76 60 / 91 02 44
Internet: www.st-peter-schwarzwald.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET