Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Rottweil

RottweilRottweil

Die Römer befestigten den strategisch wichtigen Punkt hoch über dem Neckar vor mehr als 2000 Jahren.

Zwei ihrer Kastelle, ein Bad und die Reste vieler Villen aus jener Zeit wurden schon ausgegraben. Ein prächtiges römisches Orpheus-Mosaik sehen Sie im Dominikanermuseum, in dem auch eine bedeutende Ausstellung spätgotischer Holzskulpturen, die "Sammlung Dursch" zu sehen ist.

Im Stadtmuseum finden Sie eine vergnügliche Sammlung zum Thema Fasnet. Diese alemannische, volkstümliche Form des Faschings - mit bunten Kostümen und geschnitzten Masken - wird in Rottweil sehr gepflegt.

Besuchenswert ist auch das Museum für Steinmetz-Kunst in der Lorenzkapelle.

Typisch für Rottweil sind die schön bemalten und verzierten Erker an den Hauptstraßen. Am Marktplatz steht die Kapellenkirche mit ihrem gotischen Turm. Für den richtete man in Rottweil während des Mittelalters eigens eine Bauhütte ein, die berühmt wurde. Dort entstanden viele der schönsten gotischen Steinfiguren, die es in Deutschland gibt. (Einige davon sehen Sie am Turm.)

Das Münster Heilig Kreuz entstand später, im 15. und 16. Jahrhundert. Es enthält eine geschmückte Kanzel aus dem 17. Jahrhundert mit einem sehr schön geschnitzten Löwen. Eine weitere Kostbarkeit ist das gegen Ende des 15. Jahrhunderts entstandene Kruzifix, eines der besten Schnitzwerke der Spätgotik.

Römerbad
Das "Römerbad"

 

Mehr Infos über
Tourist-Information
Hauptstraße 21 - 23
78628 Rottweil
Tel 0 7 41 / 49 42 80
Fax 0 7 41 / 49 43 73
e-mail: tourist-information@rottweil.de
Internet: www.rottweil.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET