Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Haslach

Haslach

Haslach - Stadtmitte
Fachwerkhäuser in Haslach im Kinzigtal - Bildquelle: S. Finner / wikimedia

Es liegt schön im Kinzigtal, besitzt hübsche Fachwerkhäuser und ein Rathaus von 1733. Die Stadtkirche aus dem 18. Jahrhundert ist etwas ungewöhnlich: Sie hat neben dem barocken Turm noch einen gotischen. Der blieb von der Vorgängerkirche St. Arbogast stehen.

In Haslach wurde 1837 der Pfarrer, Heimatdichter und Politiker Heinrich Hansjakob geboren, der viel Volkstümliches über Land und Leute des Schwarzwalds schrieb. In der Hauptstraße steht sein Geburtshaus mit einer Gedenktafel. Wer sich für ihn interessiert, kann das Hansjakob-Museum im "Freihof" besuchen (wie der Schriftsteller seinen Ruhesitz nannte). Dort erfährt er alles über dessen Leben, Arbeit und Bedeutung. Außerdem sind in dem Haus Werke von drei Haslacher Malern ausgestellt.

Ein anderes Museum finden Sie im ehemaligen Kloster - das Schwarzwälder Trachtenmuseum. Dort werden alte bäuerliche Trachten in historischer Umgebung gezeigt.

Mehr Infos über
Tourist Information Gastliches Kinzigtal e. V.
Klosterstr. 1
77716 Haslach im Kinzigtal
Tel 07832- 706 170
Fax 07832 - 706 179
info@gastliches-kinzigtal.de
www.haslach.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET