Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - FeldbergFeldberg

Feldberg

Der Ort hat den Namen von dem berühmten Schwarzwälder Berg. In den Dreißigerjahren wurden dem Dörfchen Bärental die Weideflächen um den Feldberg zugeordnet - mit einer gleichzeitigen Namensänderung in Feldberg.

Kirschblüte im Tal von Feldberg-Niedereggenen © Erich Spiegelhalter/STG
Kirschblüte im Tal von Feldberg-Niedereggenen © Erich Spiegelhalter/STG

Die Gemeinde, die heute den Namen "Feldberg" trägt und sich Luftkurort nennen darf, wurde im Laufe der Zeit kunstvoll aus mehreren einst eigenständigen Dörfern zusammengefügt. Vier Dörfer sind es, die bei Kennern immer noch ihren eigenen guten Namen haben: Altglashütten und Neuglashütten, Bärental und Falkau.

Wenn man auf der Landkarte sucht, findet man diese vier Orte viel eher zwischen dem Titisee und dem Schluchsee angesiedelt als am Feldberg selbst, der dann doch erst ein ganzes Stück westlich davon aufragt.

Immerhin haben die Orte, alle zusammen, einiges zu bieten. Früher war hier die Glasherstellung ein bedeutender Faktor. Und in Altglashütten gibt es (getreu dem historischen Namen) nach wie vor eine Glasbläserei, die man besichtigen kann. Auch sonst ist das alte Kunsthandwerk nicht ausgestorben. Ganz abgesehen vom Kulinarischen: Sie finden dort Kurse sowohl für den richtigen Umgang mit Speck ahs auch zum Backen von Schwarzwälder Kirschtorten. Und ein lokale Schnapsbrennerei können Sie auch besichtigen.

Für den Familenurlaub wird viel getan. Feldberg wurde schon in mehreren Familien-Wettbewerben ausgezeichnet. Es gibt da Kinder-Kino und Puppentheater, Kinder-Parties und Plansch-Nachmittage, allerlei Zirkusdarbietungen mit Clowns und Zaubereien, bei denen die Kinder auch mitmachen können. Auf dem Wichtelpfad im Auerhahnwald werden Kinder mit Hilfe des Feldbergwichtel spielerisch an den Umweltschutz herangeführt. Die Größeren können etwas sehr interessantes erleben: Patrouillengänge mit "Rangern", den Naturverantwortlichen in dieser schönen Gegend. Das schärft das Naturverstädnis und die ökologischen Vorstellungen bei den jungen Leuten. Und außerdem können sie auf diese Weise stolz das "Junior-Ranger-Abzeichen" erwerben.

Für Wanderer, die das besondere lieben empfiehlt sich der Premiumwanderweg Feldberg-Steig.

Ebenfalls interessant: Naturschutzgebiet Feldberg.

Am Feldberg
Bei Feldberg

Feldberg im Winter

Mehr Infos über:
Feldberg-Altglashütten
Kirchgasse 1
79868 Feldberg
Tel 07652 / 120 60

Tourist-Information Feldberg-Ort
Dr. Pilet-Spur 4
79868 Feldberg
Tel 07652 / 120 60
feldberg@hochschwarzwald.de
www.feldberg-schwarzwald.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

 

SCHWARZWALD.NET