Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Burkheim

Burkheim

Burkheim ist ein romantisches kleines Fachwerkdorf am Westrand des Kaiserstuhls Copyright © Petra Littner
Burkheim ist ein romantisches kleines Fachwerkdorf
am Westrand des Kaiserstuhls
Copyright © Petra Littner

Ursprünglich gehörte Burkheim zum Kloster Einsiedeln. Heute ist es ein Ortsteil von Vogtsburg, aber einst war es ein selbständiges Winzerstädtchen. Es zeigt noch viel von der Behaglichkeit jener alten Zeit.

Die vielen Fachwerkhäuser und das Renaissance-Rathaus von 1604 sind sehr hübsch. Das Schloß des Feldobristen Lazarus von Schwendi ist zwar schon seit 1672 eine Ruine, doch der Palas mit Portal und Mauerwerk blieb erhalten. Unterhalb dieser Schloßruine führt ein Weg mit schöner Aussicht zur Burgruine Sponeck.

Für Weinliebhaber empfehlen sich geführte Weinbergführungen oder die fachkundigen Kellerführungen - Weinprobe inbegriffen.

Im benachbarten Ortsteil Achkarren finden Sie das Kaiserstühler Weinbaumuseum.

Mehr Infos über
Burkheim-Tourist e. V.
Am Weinberg 3a
79235 Vogtsburg-Burkheim
Tel 0 76 62 - 94 99 96 1
info@burkheim-touristik.de
www.burkheim-touristik.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

SCHWARZWALD.NET