Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Bühlertal

Bühlertal

Blick vom Sickenwalder Horn auf Bühlertal
Blick vom Sickenwalder Horn auf Bühlertal - Bildquelle: RalfGB / wikipedia

Der Luftkurort liegt in einem Tal, das von der Bühlot durchflossen wird. Auf den Weinbergen ringsum gedeihen Bühlertaler Riesling und Affentaler Spätburgunder.

Das dreizehn Kilometer lange Bühlertal ist so fruchtbar wie romantisch. Es verläuft von Bühl südöstlich hinauf zur Schwarzwaldhochstraße, ist Landschaftsschutzgebiet und bietet viele schöne Panorama-Rundwege. Der schönste: der Rundweg Büchelbach. Sie sehen viele Obstgärten und Rebenhänge, die sich hinauf zum Waldrand ziehen.

Von den vielen anderen Wanderwegen führt einer südöstlich zur Gertelbachschlucht mit ihren Wasserfällen. Durch die Schlucht schlängelt sich ein Fußweg über Brücken und Stufen hinauf zum oberen Teil der Klamm, wo das Wasser in mehreren Stufen 70 Meter hinabstürzt. Von Bühlertal wandern Sie zwei Stunden bis zu den Fällen. Sie können aber auch zum Wanderparkplatz Gertelbach am Ortsausgang von Bühlertal oder zum Wiedenfelsen (an der Straße zwischen Bühlertal und Sand) fahren und von dort zu den Wasserfällen spazieren. Das sind dann nur noch 15 Minuten.

Ein Tip: der Gertelbach-Rundweg, dabei Einkehr in der "Kohlbergwiese" mit großen Abenteuerspielplatz.

Mehr Infos über
Tourist-Information Bühlertal
Hauptstraße 92
77830 Bühlertal
Tel 0 72 23 / 9 96 70
info@buehlertal.de
www.buehlertal.de

| A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z |

© by PhiloPhax

Autor:
Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

SCHWARZWALD.NET