Schwarzwald Informationen

SCHWARZWALD - Gefilde Nr. 5

An der Teinach

<IMG SRC="05-karte-teinach.png" WIDTH=211 HEIGHT=220 hspace="11" vspace="4" BORDER=0 align="right" usemap="#05-karte-teinach"> Die Teinach ist ein bescheidenes Flüsschen. Sie entspringt in Neuweiler, südwestlich von Calw, und endet nach kaum zwei Dutzend Kilometern in der Nagold. Das hört sich nach wenig an, doch an den Teinach-Ufern tut sich viel, vor allem auf gesundheitlichem Gebiet. Zavelstein ist beglaubigter Luftkurort, Neubulach hat einen Heilstollen. Und die Heilquellen von Bad Teinach waren schon im Mittelalter bekannt. Es war das Lieblingsbad der württembergischen Herzöge; die ließen sich hier sogar eine kleine Residenz bauen.

Oben sehen Sie die Orientierungskarte für unser Schwarzwälder Gefilde Nr 5. Und unten finden Sie die Liste der Orte, die Sie alsbald hier anklicken können. Bei einigen Orten ist das auch jetzt schon möglich. Die tun sich in der Liste fett hervor.

Bad Teinach-Zavelstein
Calw
Neubulach
Neuweiler

AlbtalMurgtalEnztalNagoldtalTeinachtalBühlertalOrtenau
AchertalWolftalKinzigtalOberes NeckartalKaiserstuhl-Tuniberg
ElztalGutachtalBaarHochschwarzwaldMarkgräfler Land
DreisamtalFeldberg-Schluchsee-TitiseeWutachtalBelchen-Wiesental
Rothauser LandDinkelbergHotzenwaldHochrhein

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

SCHWARZWALD.NET