Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Winter im Mittleren Schwarzwald

Winter im Mittleren Schwarzwald

Kinder im Schnee  © Das Ferienland/Schönwald
Kinder im Schnee
© Das Ferienland/Schönwald

Der Mittlere Schwarzwald ist groß; was wir hier im Auge haben, ist nur ein kleines Stück: die Gegend bei Furtwangen und Triberg - dort etwa, wo die beiden Quellströme der Donau entspringen, Brigach und Breg, und wo einst die kunstfertigsten Uhrmacher des Schwarzwalds zuhause waren. St. Georgen galt als das Zentrum dieser Uhrmascherkunst, in Schönwald wurde die Kuckucksuhr erfunden. In Furtwangen steht das berühmte Deutsche Uhrenmuseum und in Schonach ein Kunstwerk, das ohne einen wachen Sinn für Feinmechanik nicht denkbar wäre: eine weithin bekannte bewegliche Weihnachtskrippe.

Diese vier Orte - und dazu das Ferienstädtchen Triberg - sind auch bei Wintersportlern sehr angesehen. Die Zahl der Lifte ist nicht groß, abenteuerliche Abfahrtspisten sucht man vergebens. Aber die Möglichkeiten zum Skilanglauf und zum Skiwandern sind beträchtlich. Zumal man auf Verbund-Loipen von Ort zu Ort kommt.

Triberg | Furtwangen | St. Georgen | Schonach | Schönwald

Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

SCHWARZWALD.NET