Schwarzwald Informationen

Schwarzwald - Die Kompaktkur

Die ganz kompakte Kur

Zehn Kurorte im Schwarzwald bieten die "Kompaktkur" an. Dabei handelt es sich um eine ambulante Aktiv-Kur, die mindestens drei Wochen dauern soll und von Ärzten wie auch von den Krankenkassen empfohlen wird.

Ganz neu: Die Kompaktkuren werden nach festen Programm und festgelegten Qualitätsnormen in Gruppen durchgeführt.

Der Heilbäder-Verband Baden-Württemberg formuliert den Sinn der Kompaktkur so: "Diese moderne Aktivkur baut auf einer ganzheitlichen Vorstellung des Menschen auf - Körper, Geist und Seele als Einheit - und verbindet ortsgebundene und indikationsbezogene Kurmittel mit einem umfassenden medizinisch ausgerichteten Gesundheitsprogramm."

Und weiter: "Die attraktive und zeitgemäße Präventations- oder Rehabilitationskur erleichtert Patienten mit chronischen Erkrankungen, bestimmten Anlagen oder Risiko-Faktoren den Umgang mit ihren Krankheiten. Die Kompaktkur ist eine Chance, das spezifische Krankheitsbild und Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität im Alltag kennenzulernen."

Die Kompaktkuren werden ganz auf das jeweilige Krankenbild des Patienten abgestimmt. Die Kuren laufen, wie schon erwähnt, in festen Behandlungsgruppen zu maximal 15 Patienten ab. Natürlich ist Voraussetzung, daß alle Patienten in der Gruppe die gleichen medizinischen Probleme haben.

Ärzte, Physiotherapeuten, Psychologen, Ernährungsberater und die Gruppenleitung stellen gemeinsam genau strukturierte Wochenpläne für die Gruppen-Mitglieder auf.

Für folgende Krankheitsbilder empfehlen sich Kompaktkuren in den Schwarzwälder Kurorten:

Auf den folgenden Seiten ist zu lesen, welcher Kurort für welche Indikation besonders geeignet ist.


Kur

Ferienhäuser im Schwarzwald online buchbar

Der Schwarzwald
Landschaften
Schwarzwälder Geschichten
Allgemeines
Orte

Volltextsuche

SCHWARZWALD.NET